NaJe Festival

 

AFRIKA IM RAMPENLICHT

 

Unsere Geschichte

Das NaJe Festival

Ist eine interkulturelle Veranstaltung zur Förderung von migrantischem Empowerment. 

Wir feiern gerne die integrative Vielfalt und versuchen in unserem Festival die Diversität Afrikas weitestgehend zu repräsentieren und durch Künstlerische Darstellungen, Musik, sowie ein breit aufgestelltes kulinarisches Angebot zu präsentieren.

In Zusammenarbeit mit der Stadt Hamburg zur kulturellen Stadtteil Förderung in Rothenburgsort, wollen wir die Chancen der Integration durch Bildung, Kultur, Vielvalt, Politik und Umweltbewusstsein zeigen und nutzen. 

2nd Edition vom 25 – 27 Juni 2021

NaJe Festival 2021

POLIT – TALK

PROGRAMM

KINDERPROGRAMM

GASTRONOMIE

BASAR

GEWINNSPIELE

MEDIATHEK

VIDEOGALERIE

Sie finden hier alle Video zum NaJe Festival

FOTOGALERIE

Sie finden hier alle Fotos zum NaJe Festival.

NaJe Festival

Interkulturelles Fest, Begegnung und Vernetzung

Die Symbiose vieler Kulturen soll dazu führen, dass in einer familiären und angenehmen Atmosphäre intensive Kennenlern- und Netzwerkarbeit betrieben werden können.

STÄNDE

BASAR

BESUCHER

KÜNSTLER

Beiträge

Unsere Neuigkeiten und Veranstaltungen

Politik, Rassismus, Bildung & Digitalisierung

Politik, Rassismus, Bildung & Digitalisierung

Politik & Rassismus, Politik, Bildung & Digitalisierung im Unterricht , Politik & Vielfalt, hier sind die Themenfelder die wir mit unseren Gästen am Polit-Talk des NaJe Festivals 2021 am 25. Juni debattieren möchten. Mit dem Thema "Integration durch Bildung,...

Über Silvie & Hand to Hand

Über Silvie & Hand to Hand

Melodiöse Gesänge, rasante Trommelrhythmen und meisterhaft gespielte Solo-Einlagen von Sylvia Franke lassen den Zuhörer spüren: die Gruppe "Silvie & Hand to Hand" aus Hamburg ist voller Begeisterung. Sie verkörpert die Djembemusik Westafrikas mit einer Lebendigkeit,...

Basar Anmeldung

Basar Anmeldung

Verwenden Sie das folgende Formular, um die Anzahl Ihrer Zelte anzumelden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Veranstaltungsbedingungen.